Monthly Archives: August 2016

Was war das denn?


 

Herr Plotke, schämen Sie sich nicht als „investigativer Vollblutqualitätsjournalist“ solch einen Artikel zu veröffentlichen? Soll er nur eine Beruhigungspille für die Bürger sein? Herr Piron, der Artikel entspricht doch hoffentlich nicht den Tatsachen, oder? Jemand sollte, nein muss Ihre Presseabteilung kontaktieren.

mehr

Religionskritik erlaubt und erwünscht


 

Stellen Sie sich eine Welt ohne Religionskritik vor. Vermutlich gäbe es dann keine Reformation / Aufklärung und wir müssten uns immer noch den Worten des Bischofs beugen. Diese Tatsache vergessen wohl einige, denn nicht Jedermann kann Religionskritik vertragen.

Herr Johannes Mecking, katholischer Propst und Toleranzprediger im Kreis Kleve, sagt klar: Muslime, Juden und Christen sind in dem Sinne Schwestern und Brüder, weil wir glaubende Menschen sind. Hohle Phrasen kann jeder: Manche glauben an Mercedes Benz und andere an Toyota und halten sich an den Händen weil alle gern Auto fahren. Herr Mecking, glauben Sie, dass die islamischen Terroristen der letzten Wochen an uns als Schwestern und Brüder gedacht haben als sie diese niedergemetzelt haben?

mehr

Kommunen lechzen nach mehr Geld


 

Der Kurier berichtete am 17. Juli 2016 auf Grundlage der letzten Konferenz nordrhein-westfälischer Landräte: „Kommunen brauchen mehr Geld für Integration“. Die Flüchtlinge, die mit dem Antritt ihrer Wanderung von Griechenland bzw. Italien nach Deutschland keine mehr sind, müssen integriert werden. Landrat Spreen weiß: „Die Kommunen leisten den Großteil der Integrationsarbeit. Sie brauchen mehr Unterstützung und eine entsprechende Finanzausstattung“. Und weiter: „Sowohl Kreise als auch die Städte und Gemeinden brauchen hierbei mehr finanzielle Hilfe“.

mehr

Alle Wahljahre wieder


 

Die AfD spricht sich seit ihrer Gründung auch im Kreis für eine Verringerung jeglicher Steuerlast sowie für die Unterstützung des Deutschen Mittelstands aus und fordert ebenso lange „großspurige“ Investitionen in Deutschlands Infrastruktur. Aber da die dreisten Medien die AfD gerne auf Geheiß der Konsensparteien in vielen Thematiken ignorieren (Lückenpresse) bzw. oftmals die Worte verdrehen (Pinocchiopresse) oder die AfD einfach nur mit „Journalistenkommentaren“ oder Experten aus Reihen der Konsensparteien schlecht darstellen (Regierungspropagandapresse), erfährt der Bürger selten die Wahrheit.

mehr

Diskussionsforum „Freunde der Alternative für Deutschland“ eingerichtet


 

Freunde der Alternative für Deutschland

Dies ist ein geschlossenes Forum für Freunde der Alternative für Deutschland

 

Rainer Nehls, Gründungsmitglied des AfD – Kreisverbands Kleve, hat ein Diskussionsforum „Freunde der Alternative für Deutschland“ eigerichtet, welches unter http://www.fdafd.de/  zu erreichen ist.

Dabei handelt es sich um ein geschlossenes Forum, welches Diskussionen unter Gleich- oder Ähnlichgesinnten eine Plattform bieten soll. Teilnehmer können sich nach entsprechender Identifikation und Prüfung registrieren lassen. Wird eine Mitgliedschaft in der AfD nachgewiesen, erfolgt eine Registrierung ohne weitere Prüfung.

Das Forum bietet die Möglichkeit, insbesondere politische Themen intern zu diskutieren und sich gegenseitig zu informieren. Die Plattform ist klar strukturiert und einfach zu handhaben. Gut durchdachte Filtermöglichkeiten helfen bei der Suche nach Themen, Beiträgen und Autoren.

 

http://www.fdafd.de/