Betreutes Denken oder doch lieber nicht?

Sehr verehrte CDUSPDFDPGrünen+LinkenWählerschaft,

natürlich können Sie sich weiter von RP und NRZ, von Stern, Focus, Spiegel usw. mit betreutem Denken versorgen lassen. Wenn Sie aber Wert auf vernünftige Denkansätze legen sollten, nehmen Sie gerne zur Kenntnis, was Thilo Sarrazin in seinem letzten Interview zu sagen hat:  https://de.sputniknews.com/politik/20171028318051227-leute-mit-niedriger-kognitiver-kompetenz-thilo-sarrazin-exklusiv/

     Es grüßt Sie herzlich

                 Ihre

Alternative für Deutschland

         im Kreis Kleve

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.