Category Archives: Allgemeine Politik

Diplomatie statt Aggressionen


Wieder eingestellt:

 

Gruppenmeinung diverser Mitglieder innerhalb des AfD Kreisverbands Kleve:

Der Kreisverband Kleve der Alternative für Deutschland fordert nach dem Subsidiaritätsprinzip keine weitere Abtretung von Machtkompetenzen an Land, Bund und EU (siehe Kommunalwahlprogramm). Zudem haben wir selbstredend die Verpflichtung, wie auch in der Landesverfassung von Nordrhein-Westfalen festgeschrieben, dem inneren und äußeren Frieden zu dienen. Unter diesen Aspekten sehen wir (diverse Mitglieder hier im Kreis) es als eine Selbstverständlichkeit an uns neutral zu positionieren. Eine Stellungnahme hinsichtlich des Ukraine-Konflikts ist unsererseits notwendig, weil ein Schweigen sonst als Zustimmung gegenüber den aktuellen Geschehnissen interpretiert werden könnte. Die Bundesregierung und die EU haben mit ihren Sanktionen gegen Russland das Neutralitätsgebot verletzt, was wir nicht unterstützen können. Nun wurden mittlerweile Gegensanktionen durch Russland verhängt. Auch diese sind abzulehnen.

mehr

Bundesumweltministerin Hendricks gehört sofort entlassen


Wieder eingestellt:

 

Steuergeldverschwendende Projekte für Klimaschutz machen wenn überhaupt nur Sinn, wenn sie die ganze Welt durchführen ließ. Das ist nicht der Fall, auch bei dem EU-Projekt KliKER, dass den Klever Bürgern am 04. Juni durch das „KlimaAtelier“ nähergebracht wurde (Q1) und wahrscheinlich nur in Deutschland und einer Hand voll anderer Staaten läuft. Warum soll Deutschland überhaupt ständig das angeblich böse CO2 einsparen und wenn doch sowieso durch ein Emissionshandel mittels Zertifikatkauf woanders wieder in die Luft geblasen werden kann (Q2).

mehr

AfD wirkt – Altparteien bekommen kalte Füße


Wieder eingestellt:

 

Bundesumweltministerin B. Hendricks (SPD, aus Kleve) spricht sich gegen Fracking aus (siehe z.B. hier). Wir vom AfD Kreisverband Kleve sind natürlich längst gegen diese Pläne der Schiefergasförderung mittels Wasser- und Chemikalieneinsatz zum Aufbrechen von Gesteinsschichten. Toxische Chemikalien können dabei in unser aller Grundwasser gelangen. Ein Großteil der AfD-Basis ist im Übrigen ebenfalls dagegen. Hendricks betreibt typischen Wahlkampf und verrät nicht, dass die EU schon im Dezember die Umweltauflagen für Fracking gelockert sehen wollte.

mehr

AfD-Blog-Richtlinien


 

Im AfD-Blog finden Sie Stellungnahmen, Standpunkte, Einzel- und Gruppenmeinungen der Mitglieder des AfD-Kreisverbands Kleve zu diversen Themen, z.T. sehr bissig, kontrovers oder provokant. Einzel- und Gruppenmeinungen geben nicht zwangsläufig den Mehrheitskonsens im Kreisverband wieder. Die Autoren sind alleinig verantwortlich für den Inhalt. Mut zur Wahrheit ist jedoch in Zeiten politischer Korrektheit und gleichgeschalteten Medien angebracht.

 

mehr

Lügenpresse – das Unwort des Jahres


 

Zu Recht? Ja, zu Recht.


„Lügenpresse, halt´ die Fresse“. Diesen kleinen Reim skandierten Teilnehmer während der Dresdener PEGIDA-Demonstrationen. Irgendwie müssen die ja darauf gekommen sein. Ob sie das geträumt haben? Wahrscheinlich nicht. Sie haben wohl nur Zeitung gelesen. Und dann verglichen.

Nicht nur Zeitungsmacher wissen, dass zwischen Bericht und Meinung zu unterscheiden ist. Und weil sie das wissen, tun sie das zuweilen nicht. Der Zweck heiligt die Mittel.

Als Zeitung, aber auch wenn man ein anderes Medium bemüht, kann man Meinungen steuern. Indem man Falsches als wahr darstellt und umgekehrt, indem Nachrichten ausgewählt, unterdrückt, positiv oder negativ gefärbt – also Bericht und Meinung miteinander vermischt – werden, indem man diesen oder jenen Kommentator auswählt und vieles andere mehr. Es sind schon Bücher über dieses Thema geschrieben worden; ich will es hier bei ein paar Beispielen belassen:

mehr

Sind Windkraftanlagen ihr Geld nicht wert?


 

Energiewende ohne Ende

 

In der Vergangenheit verdienten die Stadtwerke mit ihrem Geschäftsfeld das Geld, was die öffentlichen Verkehrsmittel an Verlusten einfuhren. So konnte das kommunale Unternehmen mit dem Gewinn der Stadtwerke die Verluste kompensieren. Die Gegenwart sieht leider nicht mehr ganz so aus. Der öffentliche Nahverkehr erwirtschaftet leider noch immer Verluste. Das Elektrizitätswerk jetzt jedoch auch! So sieht es aus, wenn sich wegen der sogenannten Energiewende alles verändern muss.

mehr

Stellungnahme zum Grünbuch Strommarkt des BWMi


 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

hier folgt ein Artikel von Herrn Elmar Oberdörffer, veröffentlicht bei www.freiewelt.net/stellungnahme-zum-gruenbuch-strommarkt-10055166/, den ich leicht bearbeitet habe und der 1:1 meine persönliche Sichtweise zum Grünbuch Strommarkt des BWMi (Bundeswirtschafts-ministerium, http://www.bmwi.de/DE/Themen/Energie/Strommarkt-der-Zukunft/gruenbuch.html) wiedergibt:

mehr

Nur die Hemdfarbe wechselt oder wie sich die Bilder gleichen


Dieser Artikel von Herrn Gerd Plorin, ehemaliger Vorstandssprecher, erschien auf der alten Internetseite des AfD KV Kleve unter der Rubrik "Klartext":


 

Wenn missratene Erziehungsversuche mit wirtschaftlicher wie politischer Dummheit zusammentreffen, kommt ein aus der deutschen Geschichte nur zu bekanntes Ergebnis heraus:

Waren es ab den 20er Jahren des vorigen Jahrhunderts die Braunhemden der nationalsozialistischen SA, die ihren politischen Gegnern statt mit Argumenten mit rücksichtsloser Gewalt gegen Personen und Sachen entgegentraten, mussten wir vergleichbares Vorgehen in Goch feststellen:

mehr