Goch übernimmt sich weiter


Wieder eingestellt:

 

Wir halten fest, die Kreditaufnahme steigt von 17,2 Mio. € auf 25 Mio. Euronen. Dem gegenüber stehen eine Ersparnis von 119000 € durch die Haushaltssperre in diesem Jahr und als Konsequenz davon Schulen mit weniger Lehrmitteln. Nicht zu vergessen, kostenloses Parken in der Gocher Innenstadt gehört bald der Vergangenheit an. Wer die üblichen Parteien wählt, darf sich nicht über übliche Schulden wundern.

 

Einzelmeinung, 28.09.2014
Quelle: Kurier am Sonntag, 28.09.2014

Verfasser dem Vorstand bekannt.

One thought on “Goch übernimmt sich weiter”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.