Category Archives: Pressemitteilungen

Klima-Realismus statt geschürter Klima-Panik!

                      Lord Monckton

ist seit Jahrzehnten in der britischen Politszene aktiv. Während  der Regierungszeit Margaret Thatchers war er am Regierungssitz im Beraterstab der Premierministerin tätig. In der Folgezeit bis heute sah sich Lord Monckton ob seiner von ihm zu verschiedensten Fragestellungen vertretenen Auffassungen Kritk bis hin zu Anfeindungen ausgesetzt; so auch angesichts seiner Positionen zum Klimawandel.
In WIKIPEDIA wird Lord Monckton fälschlich als “Klimawandelleugner” beschrieben. Dabei leugnet er den Klimawandel keineswegs, wohl aber, dass dieser menschenverursacht ist. Dabei ist er unabhängig von der AfD zu dieser Erkenntnis gelangt, denn diese vertritt er seit Zeiten weit vor Entstehung der Alternative für Deutschland.
Gerade weil Lord Monckton angesichts seiner Thesen umstritten ist – nichts anderes kann erwartet werden,  wenn man sich gegen die herrschende Meinung stellt – darf man gespannt sein, wie er seine Auffassungen begründet.

 

                      Karsten Hilse

vertritt die Alternative für Deutschland aufgrund seines Direktmandatsgewinns (Wahlkreis Bautzen I) als Abgeordneter im Deutschen Bundestag. Dort hat er verschiedene Funktionen inne, u.a. die des Obmanns im Ausschuss für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit.
Bei Karsten Hilse handelt es sich um eine vielschichtige Persönlichkeit: Als Kind der DDR in Hoyerswerda aufgewachsen, versah er nach einer Lehre als Elektriker seinen Dienst bei der Volkspolizei und arbeitete nebenher als Journalist bei einem lokalen Fernsehsender. Weiterhin war er als Statist und Model unterwegs und wurde dabei zum Mister Brandenburg gekürt.
Nach einem Engagement in der CDU schloss er sich wegen Aussetzung der Wehrpflicht, Flüchtlings- und Eurorettungspolitik und der Energiewende 2016 der AfD an. Auch Hilse hat erkannt, dass die Behauptung des menschengemachten Klimawandels unzutreffend ist; folgerichtig vertrat er diese Position in mehreren Bundestagsreden:

https://twitter.com/i/status/1184821864549552130

 

 Einige Anmerkungen zu den angekündigten Vorträgen:

In den Leitmedien wird den Menschen jeden einzelnen Tag eingeredet, dass sie für den vermeintlich bevorstehenden Weltuntergang verantwortlich seien und sie deshalb den modernen Ablass in Form von EEG und in Zukunft auch eine Steuer auf die Atemluft zu zahlen und ihrem Arbeitsplatzverlust freudig entgegen zu sehen haben.
Dann wird alles gut, dann retten wir die Welt!

weiterlesen

Leiharbeiter in Kleve

Die Ratsfraktionen hören offenbar dem Bürger zu, wenigstens unmittelbar vor Wahlen: Häuser vollgestopft mit (überwiegend polnischen) Leiharbeitern können dazu beitragen, in einer ehemals guten Wohngegend Konflikte zu schüren. Das kann Stimmen kosten! Die CDU glaubt offenbar, dass von diesen Menschen Gefahren für die Ordnung und Gesundheit ausgehen und fordert entsprechende Behörden zu Kontrollen auf. Derartig fremdenfeindliche Vorurteile (oder sind es Erfahrungen?) lassen die Grünen ausnahmsweise unbeantwortet und setzen sogar noch einen drauf: Man dürfe von solchen Leuten doch bitteschön nicht „denkmalwerte Häuser herunterwirtschaften“ lassen. Heimat bewahren vor marodierenden Migranten und  niederländischen Kapitalisten steht doch überhaupt nicht im offiziellen Programm der Grünen. Die SPD hingegen hat offenbar wie die meisten Wähler vergessen, dass die Ausweitung ungezügelter Leiharbeit im Rahmen der Agenda 2010 von eben dieser SPD eingeführt wurden. „Wir sollten uns als Mitteleuropäer schämen, dass wir so etwas mitten unter uns zulassen.“ Dem können wir nur zustimmen – schämt Euch, SPD, dass ihr diese Reformen beschlossen habt.

mehr

Russlanddeutsche bei der AfD – nun auch im Kreis Kleve

Zu einem gut besuchten Themenabend trafen sich am Wochenende Russlanddeutsche und AfD-Mitglieder des AfD-Kreisverbands Kleve in der idyllisch gelegenen Gaststätte Krühan in Uedem.

Bei kleinen russischen Leckereien referierte Herr Walter Schellenberg, selbst als Kind deutsch-russischer Eltern im Kindesalter nach Deutschland gekommen, über die geschichtliche Entwicklung der deutsch-russischen Beziehungen.

Auch unsere russischen Gäste erhielten einen Einblick in das Leben unserer Partei, so dass zu hoffen ist, dass wir demnächst noch viele aus ihrer Gemeinschaft  in unserer Mitte werden begrüßen können.

Alternative für Deutschland

Kreisverband Kleve

 

Einladung zum AfD-Stammtisch am 29. Mai 2018 in Kleve

Der AfD Kreisverband Kleve lädt herzlich zu seinem Stammtisch am Dienstag, dem 29. Mai 2018, ein, welcher im

Restaurant Spassvogel

Materborner Allee 26

47533 Kleve

ab 19:30 Uhr stattfindet. 

Es wird um Verständnis gebeten, dass für eine Teilnahme an dieser Veranstaltung die Bereitschaft zur Vorlage des Personalausweises vorausgesetzt wird.

Die letzte Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen ist nun etwa ein Jahr her. Als Gastredner begrüßen wir an diesem Abend Herrn Dr. Martin Vincentz, Mitglied der AfD-Fraktion im Landtag Nordrhein-Westfalen aus dem Kreisverband Krefeld.

Er wird uns von seiner Arbeit im Landtag berichten und steht für anschließende Fragen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Für diejenigen, die an einer Mitgliedschaft in der AfD interessiert sind, liegen Aufnahmeanträge bereit.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

 

AfD Kreisverband Kleve

      Der Vorstand

Einladung zum AfD-Stammtisch am Mittwoch, 25. April in Kleve

Der AfD Kreisverband Kleve lädt herzlich zu seinem Stammtisch am Mittwoch, dem 25. April ein, welcher diesmal im

Restaurant Spassvogel. Materborner Allee 26, 47533 Kleve

ab 19:30 Uhr stattfindet. 

Es wird um Verständnis gebeten, dass für eine Teilnahme an dieser Veranstaltung die Bereitschaft zur Vorlage des Personalausweises vorausgesetzt wird.

Die Kommunalwahlen 2020 werfen ihre Schatten voraus. Somit machen wir uns im Vorfeld dieser Wahlen bereits jetzt darüber Gedanken, wie die Alternative für Deutschland ihre innerhalb kürzester Zeit auf Bundes- und Länderebene  errungenen großartigen Wahlerfolge auch im kommunalen Bereich fortsetzen kann.

Dazu wollen wir den derzeitigen kräftigen Mitgliederzuwachs aufrechterhalten und weiter ausbauen. Wer sich über die Ziele der AfD eingehender informieren, uns bei unserer Überzeugungsarbeit unterstützen oder bei den kommenden Aufgaben und in Stadt- und Gemeinderäten mitwirken möchte, sollte sich von unserer Einladung  ganz besonders angesprochen fühlen.

Während der Veranstaltung wird Herr Andreas Handt aus Düren, welcher sich bei vielen Parteiversammlungen als erfahrener Versammlungsleiter  einen Namen gemacht hat,  zu aktuellen Entwicklungen innerhalb und außerhalb der Alternative für Deutschland referieren. Ansonsten besteht Gelegenheit zum Austausch mit den anwesenden Vorstandsvertretern, Mitgliedern und Interessenten.

AfD Kreisverband Kleve

      Der Vorstand

AfD Kreisverband Kleve mit neuem altem Vorstand

Am letzten Wochenende hielt der Kreisverband der Alternative für Deutschland seinen Kreisverbandsparteitag ab. Der Schwerpunkt des Parteitages lag auf den turnusmäßigen Wahlen des Vorstands, der Rechnungsprüfer und der Delegierten für Bezirks- und Landesparteitage sowie Landeswahlversammlungen.

Neben 30 Mitgliedern folgten der Einladung auch Stefan Keuter, Abgeordneter der AfD im Deutschen Bundestag, der Sprecher des Bezirksvorstands Düsseldorf, Herbert Strotebeck, und der Sprecher des benachbarten Kreisverbands Duisburg, Andreas Laasch.

In seinem mit großem Beifall bedachten Grußwort verwies Stefan Keuter auf die vielbeachteten Auftritte der AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag und die Erwartung, dass sich der in den Umfragewerten zum Ausdruck kommende permanente Anstieg der AfD-Zustimmungswerte fortsetzen möge.

mehr

Direktkandidaten Landtagswahl 2017


Sehr geehrte Bürger, Mitglieder und Förderer,

 

am Freitag den 7. Oktober fand unsere erfolgreiche Wahlversammlung zur Wahl zweier Direktkandidaten für die Landtagswahlen 2017 in Nordrhein-Westfalen statt. Ein rundum gelungener Abend mit zahlreichen Teilnehmern.

 

Für die Landtagswahl sind zwei Wahlkreise ausgeschrieben:

Kleve I  –  Vom Kreis Kleve die Gemeinden: Geldern, Issum, Kalkar,  Kerken, Kevelaer, Rheurdt, Straelen, Uedem, Wachtendonk, Weeze

Kleve II  – Vom Kreis Kleve die Gemeinden: Bedburg-Hau, Emmerich am Rhein, Goch, Kleve, Kranenburg, Rees

 

Die Mitglieder haben entschieden. Für den Wahlkreis Kleve I gehen Herr Detlef Küsters (Kreissprecher) und für den Wahlkreis Kleve II Herr Christoph Kukulies (Stadtrat in Emmerich) ins Rennen. Beide konnten sich bei den Wahlen von ihren Mitbewerbern klar abheben.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

AfD Kreisverband Kleve

Pressemeldung – Die Undemokraten unter uns


 

Die Undemokraten unter uns

oder

SPD Geldern und der Respekt vor dem Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland

 

 

Die stetig wachsende Akzeptanz der AfD reicht weit in die Mitgliederkreise der Blockparteien hinein.
So wurde uns aus der SPD Geldern eine EMail zugeleitet, welche die Vorsitzende der SPD Geldern, Katja Gräfin Hoensbroech, am 16. März 2016 an die lieben Genossinnen und Genossen der SPD Geldern versandt hatte. Die EMail lautet wörtlich:

mehr